Korrosionsschutz

Der gesamtwirtschaftliche Schaden, der allein in Deutschland jährlich durch Korrosion entsteht, wird auf 50.000.000.000 Euro (50 Mrd.€!) geschätzt. Dabei gibt es äußerst wirtschaftliche Beschichtungssysteme, wie z.B. die Duplexbeschichtung, die eine Schutzdauer von 60-80 Jahren bei entsprechender Ausführung zuverlässig gewährleistet. Ich kann Sie unterstützen bei:

  • der Auswahl des passenden Korrosionsschutzsystem abgestimmt auf den Anwendungsfall bzw. die Korrosivitätskategorie nach DIN EN ISO 12944 und ZTV-ING Teil 4 Abschnitt 3
  • der Überprüfung auf eine korrosionsgerechte Gestaltung 
  • der Auswahl der korrekten Oberflächenvorbereitung
  • der Erstellung und Überprüfung von Korrosionsschutzplänen
  • der Auswahl von Unternehmen der Beschichtungs- und Verzinkungsindustrie
  • der Schadenanalyse und Erstellung von Sanierungsvorschlägen
  • der Prüfung von Leistungsverzeichnissen und anderer Unterlagen in Hinblick auf Fragen zum Korrosionsschutz 
  • der Fertigungsüberwachung

AKTUELLES:

Einhub von 8 Hilfsbrücken Strecke Köpenick-Erkner erfolgreich abgeschlossen

Inspektion im Stahlbau für ThyssenKrupp und die Deutsche Bahn

Fertigungsüberwachung im Stahlbrückenbau abgeschlossen

Kienlesbergbrücke, Ulm

Karl-Nägele-Brücke, Heilbronn

Nov 2016:

Weiterbildung zum Auditor ISO 9001:2015 (IRCA) erfolgreich abgeschlossen

Jan 2017:

Weiterbildung zum Auditor ISO 3834 und EN 1090 beim DNVGL

Überwachung der Monopilefertigung in Rostock abgeschlossen